Dieser lustige Spruch spielt humorvoll auf die Idee des Frühjahrsputzes an, bei dem man sein Zuhause gründlich aufräumt und entrümpelt.

Der Spruch nimmt jedoch eine etwas andere Wendung und bezieht sich nicht auf die physische Reinigung des Hauses, sondern auf die Bereinigung der Kontakte im Telefon. Er spielt darauf an, dass man im Laufe der Zeit viele Kontakte in seinem Telefon ansammelt, von denen jedoch einige überflüssig oder nicht mehr relevant geworden sind.

Indem der Sprecher sagt, dass er seinen Frühjahrsputz gemacht hat und jetzt nur noch 14 Kontakte in seinem Telefon hat, wird humorvoll darauf hingewiesen, dass er eine rigorose Aufräumaktion durchgeführt hat und sich von vielen unnötigen oder inaktiven Kontakten getrennt hat.

Der Spruch spielt auf die Idee an, dass wir in der heutigen Zeit oft eine große Anzahl von Kontakten in unseren Telefonen haben, die wir selten oder nie kontaktieren. Indem der Sprecher humorvoll sagt, dass er seine Kontaktliste drastisch reduziert hat, wird auf die Befreiung und Vereinfachung angespielt, die mit dem Loslassen von überflüssigen Kontakten einhergehen kann.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Spruch nicht wörtlich zu nehmen ist und keine Bewertung oder Kritik gegenüber der Anzahl der Kontakte in einem Telefon darstellt. Vielmehr dient er als humorvoller Kommentar zur Vereinfachung und Ausmistung von Kontakten im Zuge eines „Frühjahrsputzes“.

Top oder Flop?

Klicke auf einen Stern, um abzustimmen!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Stimmen abgegeben. Mach‘ den Anfang!

Anzeige